MyJoint - The Biologic Joint Replacement Project

Einladung zum Pressegespräch: Myjoint - der Mensch als Bioreaktor


Sehr geehrte Damen und Herren von Presse, Funk und Fernsehen,

die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UK S-H, Campus Kiel, wird in den nächsten drei Jahren das mit 2,03 Millionen Euro geförderte europäische Forschungsprojekt MyJoint leiten, dessen Vorstufen bereits 2004 im renommierten Fachjournal Lancet veröffentlicht wurden und international für Aufsehen sorgten. Kieler Forschern war es damals gelungen, einen Unterkiefer in der Rückenmuskulatur eines Patienten wachsen zu lassen und anschließend zu implantieren. Das neue Projekt MyJoint (deutsch: mein Gelenk) verfolgt ein ehrgeiziges Ziel und eine weitreichende medizinische Vision: ganze funktionsfähige Gelenke sollen im Körper betroffener Patienten heranwachsen, so dass sie individuell angepasst und lebenslang haltbar Knochen- und Knorpelgewebe ersetzen können. Mit Hilfe der Technik der Endokultivierung könnte der Patient so künftig sein eigenen "Bioreaktor" sein, auch mit Blick auf die Schaffung komplexerer Organe.

Zum Start des international bisher einmaligen Projekts laden wir Sie herzlich zu einem Pressegespräch ein, um Sie über die Bedeutung für Forschung und Krankenversorgung zu informieren.

Zeit: Montag, den 26. Februar 2007, 10:30 - 11:00 Uhr
Ort: Hotel Steigenberger Conti Hansa in Kiel, Raum: Bibliothek

Das von Schleswig-Holstein aus koordinierte Projekt umfasst ein Forschungsnetzwerk von acht europäischen Universitäten. Als Gesprächspartner stehen Ihnen die Projektleiter zur Verfügung:

Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang, Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UK S-H, Campus Kiel
PD Dr. Dr. Patrick Warnke, Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UK S-H, Campus Kiel
Prof. Dr. James Richardson, Keele University, Großbritannien

Bitte geben Sie uns nach Möglichkeit eine kurze Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme an presse@uk-sh.de. Vielen Dank.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

PD Dr. Dr. Patrick Warnke
Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Arnold-Heller-Str. 16, 24105 Kiel
Tel.: 0431 / 597-2822, -2783, E-mail: warnke@mkg.uni-kiel.de
Text: Anette Cornils, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Dr. Anja Aldenhoff-Zöllner, Pressesprecherin UK S-H
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Kiel, Brunswiker Straße 10, 24105 Kiel, Tel.: 0431 / 597-7700, Fax:0431 / 597-4218
Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Tel.:0451 / 500-5150, Fax:0451 / 500-5089
E-mail: anja.aldenhoff@uk-sh.de 

 

Navigation

a face looking somewhere

Project Partners